simon_top

Eine Wahrnehmungs-bzw. Verhaltensstörung des 7-jährigen Simon Pichler hätte
eine normale Schulausbildung von Beginn an unmöglich gemacht.
Eine erfolgversprechende, für die Familie jedoch unfinanzierbare Therapie
in Hamburg, wurde vom Mobilitätsfonds mit einem Teilbetrag unterstützt.
Heute ist Simon in einer Schulgemeinschaft erfolgreich integriert – wir
wünschen der Familie alles Gute und Simon viel Spaß beim Lernen.