2021MOKI-Noe-GS_01b

Die mobilen Krankenschwestern von MOKI NÖ fahren jährlich über 1,2 Mio. Kilometer, um kranke und behinderte Kinder zu Hause zu betreuen.
In vielen Fällen wird das Kilometergeld nicht verrechnet, da es den betroffenen Familien an finanziellen Mitteln fehlt.
Die von uns zur Verfügung gestellten Tankgutscheine sollen hierbei Abhilfe schaffen.